Dachausbau Mehrfamilienwohnhaus

Das Mansarddach des fünfgeschossigen Kulturdenkmals war schadhaft und ungedämmt und sollte im Zuge der Sanierung zu einer Wohnung ausgebaut werden.

Die Geometrie des Daches musste dafür geringfügig verändert werden, um im Randbereich ausreichend Stehhöhe zu generieren. Die Firsthöhe blieb unverändert. Da die Mansardkonstruktion auf der Südseite bis zur Fensterbrüstungshöhe des darunterliegenden vierten Obergeschosses hinabreichte, musste in Folge des Eingriffs auch die dort befi ndliche Wohnung in Teilen saniert werden. Es wurden Dach bzw. Decken-/Fußbodenbalken ausgetauscht oder zusätzliche lastabtragende Stahlstützen eingesetzt. Das Dachtragwerk selbst wurde mit Ausnahme der Anschlüsse an Brand- und Treppenraumwände (F90 bzw. nicht brennbar) in Konstruktionsvollholz bzw. einzelnen Leimkonstruktionen ausgeführt. Die Dachdämmung erfolgte mit Zellulosedämmstoff, in Teilbereichen durch feuerbeständige Mineralwolle.

Die Füllungen der Fassade bestehen teils aus durchsichtiger, teils aus opaker Festverglasung, teils aus öffenbaren Fenstern und teils aus PV-Modulen. Die nach Süden orientierte PV-Anlage wurde mit Modulen im identischen Rastermaß wie die darunterliegende Verglasung erstellt. Es entstand eine gleichmäßige, ruhig gestaltete, moderne Dachhaut in Form eines Mansarddaches.

Im vormals als Speicher genutzten Dachboden entstand eine neue zeitgemäße Wohnung mit einer Dachterrasse. Zur Minimierung der Lüftungswärmeverluste wurde eine mechanische Lüftungsanlage verbaut, die bis zu rund 90 % der Wärme aus der Raumabluft der frischen Zuluft zuführt. Die eingesetzten Dreifachisoliergläser in den Fenstern und die hochwertige Wärmedämmung minimieren die Transmissionswärmeverluste. Somit genügt die vorhandene Zentralheizung zur Beheizung des Objekts trotz der zusätzlichen Wohnung.

Durch die Erneuerung der Dachkonstruktion, die zeitgemäße Wärmedämmung und den Dachgeschossausbau wurde die langfristige Erhaltung des Denkmals gesichert.

Typologie: Wohnen
Ort: Kassel
Auftragsart: Sanierung
Leistungsumfang:
  • Architektur
  • Innenarchitektur
  • Auszeichnungen: Velux Architekten-Wettbewerb 2015 (1. Preis)
    Das Goldene Haus 2014 (1.Preis)

    Ähnliche Projekte

    Dachausbau Mehrfamilienwohnhaus