Denkmalgerechte Sanierung Modehaus

Die spätbarocke Fassade an zentraler Stelle des Friedrichsplatzes wurde 2009 technisch und energetisch saniert.

Die besondere Anforderung des Projekts lag darin, die unter beigebraunen Farbschichten versteckte Eleganz des historischen Entwurfs (Simon Louis du Ry 1770) wieder sichtbar zu machen.

Die neue monochrome Farbgebung unterstützt die plastische Wirkung der historischen Zierelemente. Bei Dunkelheit übernehmen energieeffi ziente, nicht sichtbare Leuchten diese ‚Inszenierung’.

PDF Download

Typologie: Gewerbe
Ort: Kassel
Land: Deutschland
Planungs-/Bauzeit: 01/2009 - 08/2009
Auftragsart: Sanierung
Auftraggeber: Modehaus Köhler, Kassel
Projektbeteiligte:

Bauphysik: ZUB, Kassel

Leistungsumfang: Architektur

Ähnliche Projekte

Denkmalgerechte Sanierung Modehaus